Zwinger vom Elsawald

 

 

Züchter

Kai Kaschube

 

Up'n Kiwitt 3

D-59320 Ennigerloh

 

Tel: 02525 / 8 01 97 60

Mobil: -

 

Mail: kai.kaschube@arcor.de

Internet: www.elsawald.jimdofree.com

 

 


Wurfhistorie

Wurfplanung Anfang 2022

aus: Bonita vom Brede 223/17

nach:


Weitere Infos zum Zwinger vom Elsawald

Der Zwinger wurde Mitte 2021 gegründet.

Mit unserer Bonita vom Brede planen wir den ersten Wurf im neu gegründeten Zwinger vom Elsawald. Bonni kann hervorragende Prüfungsergebnisse vorweisen und ist eine typgerechte Große Münsterländer Hündin.

 

Aber nicht ausschließlich gute Prüfungsergebnisse und Zuchtschaubewertungen machen einen Zuchthund aus. Lautes Jagen und Raubwildschärfe sind beim Großen Münsterländer ebenfalls Bedingungen für die Zulassung. Einen Jagdgebrauchshund zeichnet außerdem ein sicheres, stabiles Wesen sowie Fitness (welche nicht ohne Gesundheit einhergeht) aus, um der hohen Belastbarkeit bei der Jagd gerecht zu werden. Auch die Familientauglichkeit ist in der heutigen Zeit wichtiger denn je. Hunde sollten kinderfreundlich und umgänglich sein.

 

All diese Eigenschaften bringt unsere Bonni mit,

so dass wir für unseren A-Wurf ein gutes Fundament zu haben glauben.

 

Sollten Sie Interesse an einem vielseitig einsetzbaren Jagdgebrauchshund der Rasse Großer Münsterländer aus unserem Zwinger haben, können Sie bereits jetzt gerne Kontakt zu uns aufnehmen. Wir freuen uns auf ein Kennenlernen und beantworten gern all Ihre Fragen.

Weitere Informationen gibt es auf der oben genannten Internetpräsenz des Zwingers.

G R O ß E R   M Ü N S T E R L Ä N D E R   J A G D G E B R A U C H S H U N D

Der  vielseitig einsetzbare Jagdhund für die Wald-, Feld- und Wasserarbeit, vor und nach dem Schuss.


Aktualisierung: 14.10.2021 / Rubrik: Aktuelles, Vermittlung

© Verband Große Münsterländer e.V. Landesgruppe Ostwestfalen-Lippe