Aktuelles 2023

Landesgruppenversammlung OWL am 25.02.2023

                                                                           Bericht                                                                           

Am Nachmittag des 25.02.2023 fand unsere Mitgliederversammlung der VGM-Landesgruppe OWL in Rheda-Wiedenbrück statt. Besonders erfreulich war, dass der kleine Saal im Lokal Jägerheim bis auf den letzten angedeckten Platz und sogar darüber hinaus belegt war.

 

Nach dem Signal "Begrüßung" durch die Jagdhornbläser hieß der Vorstand alle Anwesenden willkommen und lud seine Mitglieder traditionell zu Kaffee und Kuchen ein. Auf Bitte unserer 1. Vorsitzenden Dr. Caroline Breidenbach übernahm unser 2. Vorsitzender Peter Cosack die Moderation der Versammlung und führte durch das Programm. Er stellte fest, dass form- und fristgerecht eingeladen wurde und die Versammlung beschlussfähig sei.

 

Unter Punkt 2 der Tagesordnung "Vorstellung der neuen Zuchthunde" konnten drei Zuchtrüden dem Publikum gezeigt werden. Zuchtwartin Franziska Kühl übernahm die Verlesung der Eckdaten der Hunde vW Ayk vom Wibbelthof (E: Christian Heickmann), Gonzo vom Hölter Kamp (E: Norbert Hense) sowie Eik von Benteler (E: Franz Füser). Der jeweilige Eigentümer erzählte dann Details zu seinem Hund, die nicht in Prüfungszeugnissen etc. stehen. So gab es etwas zum jagdlichen Einsatz, den Wesenszügen und dem Zusammenleben mit der Familie zu hören.

Es folgten die Jahresberichte der 1. Vorsitzenden Dr. Caroline Breidenbach, der Zuchtwartin Franziska Kühl, des Prüfungsobmanns Stefan Hoppenstedt, des Kassenwarts Reinhard Kohlhas und der Pressewartin Dr. Caroline Breidenbach. Ebenfalls zu Wort kamen die Kassenprüfer. Beide stellten fest, dass die Kassenführung vollständig und korrekt erfolgte. Somit gab es keine Beanstandungen. Daraufhin wurde abgestimmt und der Vorstand der VGM-Landesgruppe OWL einstimmig entlastet.

 

In diesem Jahr stand außerdem turnusmäßig die Wahl des gesamten Vorstands an. Als Wahlleiter wurde unser Ehrenvorsitzender Karl Wichmann eingesetzt. Da Stefan Goldbach seinen Posten der Schriftführung niederlegen wollte und Dr. Caroline Breidenbach zwar weiterhin im Vorstand tätig sein möchte, jedoch nicht im Amt als 1. Vorsitzende, war klar, dass Veränderungen im Vorstand zustande kommen würden. Folgende Konstellation hat sich aus den Abstimmungen ergeben:

 

1. Landesgruppenvorsitzender Marco Plewe

2. Landesgruppenvorsitzender Peter Cosack

Schatzmeister Reinhard Kohlhas

Schriftführer Christian Heickmann

Prüfungsobmann Stefan Hoppenstedt

Zuchtwartin Franziska Kühl

Pressewartin Dr. Caroline Breidenbach

Beisitzer Pia Schaak, Andreas Schwarte, Hanno Wagemann & Joachim Twardy

 

Wir danken Stefan Goldbach für seinen Einsatz in unserer VGM-Landesgruppe OWL. Neu im Team begrüßen wir Marco Plewe, Christian Heickmann sowie Joachim Twardy und freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit. Aufgrund dessen, das Christian Heickmann in den Vorstand gerückt ist, mussten diesmal zwei neue Kassenprüfer gewählt werden. Die Wahl ging für dieses verantwortungsvolle Ehrenamt auf zwei Jahre an:

 

Kassenprüfer Martina Brüggemann & Jörg Schaak

 

Einen weiteren wichtigen Punkt in der Tagesordnung stellen jedes Jahr die Ehrungen dar. Für 25-jährige Mitgliedschaft im Verband Große Münsterländer e.V. wurden zur Landesgruppenversammlung geehrt:

 

Volker Kobrink

Jörg Schaak

 

Für 40-jährige Mitgliedschaft im Verband Große Münsterländer e.V. wurden zur Landesgruppenversammlung geehrt:

 

Jürgen Strunk

Franz Schulte

Norbert Hense

Günther Diembeck

 

Als Bester Großer Münsterländer der VGM-Landesgruppe OWL wurde ausgezeichnet:

 

vW Nox vom Grenzland, geführt von Matthias Herbermann

 

Unser Wanderpokal wird an den Hund vergeben, der am besten auf der vorm Walde abgeschnitten hat. Durch den Auslesesieg von Nox/Herbermann gab es kein Vorbeikommen an dem Gespann.

 


Als weiteren Tagesordnungspunkt stellte Peter Cosack unseren Mitgliedern die verschiedenen Anträge aus anderen Landesgruppen vor, in denen es um Änderungen in Satzung und Zuchtordnung ging. Es wurde entsprechend diskutiert und verschiedene Meinungen angehört. Auch die Abstimmung zu den Kosten des neuen Zuchtprogramms wurde vollzogen. Die VGM-Mitgliederversammlung findet am 25.03.2023 auf Gut Mentzelsfelde in Lippstadt statt.

 

Nach der Versammlung war außerdem noch genügend Zeit, so dass der Nachmittag durch viele Gespräche bereichert wurde. Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern für die rege Teilnahme. Nur mit euch können diese Tage interessant gestaltet werden. Gleichzeitig möchten wir dazu aufrufen, unsere Veranstaltungen zu besuchen und die Aktivitäten unserer Landesgruppe näher kennen zu lernen.

                                 Informationen zur Veranstaltung                                 

25.02.2023 Landesgruppenversammlung OWL

Alle Mitglieder der VGM-Landesgruppe OWL sind teilnahme- und stimmberechtigt.

 

Die Bekanntgabe der Tagesordnungspunkte erfolgt  über eine separate Einladung.

 

 

 

 

Ort:

Gastwirtschaft Jägerheim

Am Jägerheim 1

D-33378 Rheda-Wiedenbrück

 

Uhrzeit:

14.00 Uhr

 

 


Mit der Mitgliedschaft im VGM sind Sie Teil der schwarz-weißen Familie und unterstützen die Förderung sowie den Erhalt der Rasse Große Münsterländer, Sie besitzen Stimmrecht auf den Mitgliederversammlungen und können jederzeit aktiv am Verbandsleben teilnehmen. Daher möchten wir auch in diesem Jahr unsere Mitglieder zur Teilnahme an der Landesgruppenversammlung OWL ermutigen, denn ein Verband ist nur so stark wie seine Mitglieder!

 

Bei Kaffee und Kuchen werden wir die Themen aus der Tagesordnung der Reihe nach abarbeiten. Wer uns kennt, weiß, dass wir uns nicht unnötig mit trockenem Stoff aufhalten, sondern das Programm straff durchziehen. Dennoch dürfen Informationen und Diskussionen selbstverständlich nicht zu kurz kommen. Wichtige  Themen werden besprochen und Fragen beantwortet. Neuerungen, Änderungsvorschläge und/oder die Vorstandswahlen prägen den zukünftigen Verlauf des Verbandslebens und sind daher entscheidend. Jedes Mitglied hat es also in der Hand, sich einzubringen, mitzuwirken und die besten Lösungen für die Gemeinschaft, die Jagd und unsere Hunde zu finden.

 

Versammlungen müssen nicht zwingend langweilig und trist ablaufen. Mit unseren Präsentationen, der Vorstellung neuer Zuchthunde und der Vergabe des OWL-Pokals versuchen wir zudem, die Zeit für Sie abwechslungsreich zu gestalten. Abseits dessen ist es natürlich auch ausdrücklich gewünscht, dass untereinander nette Gespräche Zustande kommen. Jedes Mitglied der VGM-Landesgruppe OWL darf sich eingeladen fühlen, sich am Vereinsleben zu beteiligen. Auch ohne Vorstandsposten ist dies möglich, aber auch einer dauerhaften Mitarbeit stehen wir offen gegenüber. Zudem möchten wir Sie weiterhin ermuntern, die Aktivitäten unserer Landesgruppe näher kennen zu lernen.

 

© Text: Franziska Kühl

© Bilder: Christian Heickmann, Norbert Hense, Franz Füser & Franziska Kühl

G R O ß E R   M Ü N S T E R L Ä N D E R   J A G D G E B R A U C H S H U N D

Der  vielseitig einsetzbare Jagdhund für die Wald-, Feld- und Wasserarbeit, vor und nach dem Schuss.


Aktualisierung: 22.05.2024 | Rubrik: Aktuelles, Welpenvermittlung

© Verband Große Münsterländer e.V. Landesgruppe Ostwestfalen-Lippe (OWL)