Aktuelles 2009



Verbandsjugendsuche (VJP) am 19.04.2009

Kaiserwetter auf der Prüfung

Am 19.04.2009 richtete die Landesgruppe Ostwestfalen-Lippe ihre diesjährige Verbandsjugendprüfung aus. Pünktlich um 08.00 Uhr trafen sich alle Prüfungsteilnehmer und Gäste im Suchenlokal Gasthof Althoetmar in Batenhorst. Nach Begrüßung der Richter und Abwicklung der Formalitäten traten die einzelnen Gruppen den Weg in die Reviere an.

Bei frühlingshaften Temperaturen und buchstäblichem Kaiserwetter fanden die Prüflinge einen guten Hasen- und Fasanenbesatz vor und konnten so ihre Leistungen unter Beweis stellen. Hier ist es der guten Führung und Betreuung der Revierinhaber und Revierkundigen zu verdanken, dass die Prüfung problemlos von statten ging. Allen Revierinhabern und Helfern an dieser Stelle nochmals herzlichen Dank für ihre Unterstützung, ohne die eine derartige Prüfung nicht durchführbar ist.

 

Von 10 gemeldeten Hunden haben 9 Hunde die Prüfung erfolgreich abgelegt. Suchensieger wurde Fargo vom Emstal mit 74 Punkten, geführt von Henning Meier-Bultmann, Aska von der Eichenallee (Führer: Ulrich Schröder) wurde 2. mit 72 Punkten, und den 3. Platz belegte Bessi vom Oelkerort mit 70 Punkten (Führer: Volker Kobrink).

Wie immer hat Pia Schaak als Prüfungsobfrau ganze Arbeit geleistet, so dass Peter Cosack, Vorsitzender der Landesgruppe, bereits gegen 14.00 Uhr die Siegerehrung und Ausgabe der Ahnentafeln vornehmen konnte. Der Prüfungstag endete mit einem gemütlichen Beisammensein im Gasthof Althoetmar. Den Hundeführern mit ihren Hunden wünschen wir viel Erfolg bei der weiteren Ausbildung!


                                                              Rangliste                                                              
                                                              Bilder