Aktuelles 2016



Herbstzuchtprüfung (HZP) am 18.09.2016

Hervorragende Ergebnisse bei bestem Wetter

Bei sehr guten Wetterbedingungen fand am 18.09.2016 die HZP mit lebender Ente in den Revieren um Rheda-Wiedenbrück und in Hilter in Niedersachsen statt. Treffpunkt war wie immer 08.00 Uhr im Gasthof Althoetmar, Buschweg 45, 33378 Rheda-Wiedenbrück / Batenhorst. Unser Prüfungsleiter Karl Wichmann und sein Team hatten wieder alles hervorragend organisiert so das nichts schief gehen konnte. Den einzelnen Hundegruppen standen hervorragende Reviere zur Verfügung. An dieser Stelle ein herzlichen Dank an die Revierinhaber das wir für die Prüfungen diese Flächen nutzen durften.

 

Vor beginn der Prüfungen, sorgten die Jagdhornbläser für den passenden Auftakt. Nach der Richterbesprechung von Karl Wichmann, wurde die Einteilung der Gruppen und der Aufbruch in die Reviere bekannt gegeben.

 

Es konnten von den gemeldeten 14 angetretenen Gespannen auch 12 die HZP erfolgreich bestehen. Die Ergebnisse im einzelnen können sie der beigefügten Rangliste entnehmen. Suchensieger wurde Raphael Kemper mit seiner Hündin Dora von Benteler mit 186 Punkten gefolgt von Pietro Brede mit seiner Dolly von Mentzelsfelde mit 184 Punkten, sowie Werner Sälzer mit seinem Rüden Xantos von St.Vit mit 182 Punkten.

                                                              Rangliste                                                              

HZP-Rangliste Verbandsherbstzuchtprüfung am 18. und 19.09.2016 bei Batenhorst

 

  VGM e.V. Landesgruppe Ostwestfalen-Lippe

 

Platz Pr.-Nr.  Name des Hundes  ZB-Nr. Rasse  1  2  3  4  5  6  7a  7b   8  9   10   11   Punkte Härte/Laut  Wurfdatum  Führer

  1  Dora von Benteler    117/15                         GM   - 10 11 10 10 11 10 11  10  10  10 10 186        Nein/sil         10.04.2015      R. Kemper

 

  2  Dolly von Mentzelsfelde   190/15                GM   - 11 10 11 10 10 10 11   7   10   9   10 184       Nein   /sil       26.05.2015       P. Brede

 

  3  Xantos von St. Vit   330/14                           GM   - 10 10 10 11 10 10 10 10  10  10  10 182       Nein spl/sil    05.10.2014      W. Sälzler

 

  4  Dolde von Benteler   115/15                        GM   - 10 10 11  9 10 10 10  10  10  10  10 180        Ja /sil           10.04.2015       R.Schürmann

 

  5  Tibo vom Ahler Esch   22/15                        GM   - 10  9 10 11 10  9  10  10  10  10  10 179       Nein /fragl    17.02.2015        B.Waltermann

 

  6  Bea vom Taferlsee   340/14                         GM   - 10 11 11 10 10  7   9   10  10  10  10 178        Nein/ fragl     18.10.2014      N. Lübbecke

 

  7  Xato von St. Vit   331/14                                GM   - 10  9 10 10 10 10 10  10  10  10  10 178       Nein/ fragl     05.10.2014        K. Wichmann

 

  8  Xanto von St. Vit   329/14                              GM   - 10 10 11 10 10 8   9   10  10  10  10 177        Nein/  sil        05.10.2014       P. Schaak

 

  9  Xelia von St. Vit   335/14                               GM   - 10   9 10 10 10 9  10  10  10  10  10 177       Nein/sil         05.10.2014         D. Schulze-Rieping 

 

  10 Daisy von Mentzelsfelde   187/15             GM   - 10 10 10 10 10 10 10 10  7    9   10  176        Nein /fragl     26.05.2015        P. Raestrup

 

  11 Betty v.d. Hengselbirke  229278                DD   -  10  7 10 10 10 8 10 10  10  10  10 172        Nein  /ragl    12.07.2015          D.Brinkmann

 

  12 Andy vom Walgenbach  153/15                 GM  - 10 10 10 11 10 10  7   10 10   9   10 172        Nein/fragl    24.04.2015          C. Bogatz

 

  13 Dax von Benteler 109/15                            GM  - 10 10 10 8  10 – – – --- --- --- --- –      96        Nein/fragl     10.04.2015           T. Heimann

 

                                                                                Hund brach bei der Schussfestigkeit am Wasser die Arbeit ab  §14/ 1a

 

  14  Dozent von Benteler   111/15                    GM  -  – --- --- --- – ---    0   -   0     -     -      0         Nein/fragl     10.04.2015     M Schulze-Balhorn 

 

                                                                                Versagen auf der Haarwildschleppe

 

1: Spur   2: Nase  3: Suche  4: Vorst.  5: Führ.  6: Arbeitsfr. 7a: Verl.-Suchen.  7b: Stöbern m. Ente ,8: FW-Schleppe  9: HW-Schleppe   10: Art des Bringens  11: Gehorsam 

 

 

Suchensieger auf der HZP mit 186 Punkten

(sowie im Frühjahr auf der VJP mit 75 Pkt.) 

Raphael Kemper mit

Dora von Benteler

 

 

 

Der 2. Platz ging an Pietro Brede mit Dolly von Mentzelsfelde mit 184 Punkten.

 

14 Tage vorher hat das Gespann bei seinem Heimatverein,

der Jagdhundeausbildungsgruppe Witzenhausen,

den Suchensieg mit 188 Pkt. gemacht.

 

 

 

Der 3. Platz ging an Werner Sälzer

mit seinem Rüden Xantos von St. Vit mit 182 Punkten.

 

                                                              Bilder                                                              

Einen ganz besonderen Dank sei hier der Fotografin S. Wehmann gesagt, dass sie mir wieder die Bilder zur Verfügung gestellt hat, denn wenn man selbst als Führer antritt fehlt dazu einfach die Zeit.