Aktuelles 2016



Welpentreffen im Zwinger von Stromberg

Schönes Familientreffen auf dem Hof der Winters

War das eine Freude. Die Besitzer von 9 Welpen aus dem Wurf vW Cara von der Eichenallee x Vulkan von St. Vit trafen sich am 29. Mai auf dem schön gelegenen Hof der Familie Winter in Stromberg. Die jungen Hunde, gewölft am 27.11.2015 bekamen schon jetzt wegen ihres ausdrucksstarken, schön gezeichneten, schwarz-weißen „Kleides“ viel Anerkennung und Beachtung. Alle Junghunde machten einen zufriedenen, lebhaften und freundlichen Eindruck.

 

Die herzliche Begrüßung durch Marie Theres Winter, die sich ganz besonders um die Welpen gekümmert hatte, und das Willkommen des Hausherrn und Züchters Franz Winter, bewirkte, dass alle Hundeführer sich schnell wohl fühlten.

 

Die ersten Schulaufgaben für die Welpen stellte dann Maik Rehage vor, Leinenführigkeit und Gehorsam, das A und O für unsere jungen Hunde. Karl Wichmann, Ehrenvorsitzender der Gruppe Ostwestfalen-Lippe zeigte jedem Hundeführer, wie man mit der Reizangel arbeiten kann. Einzelne Welpen standen schon vor.

 

Nach getaner erster Arbeit kam das Vergnügen für die jungen Hunde. Alle durften frei miteinander raufen und spielen. Offensichtlich machte diese Übung allen Hunden den meisten Spaß.

 

Auch an das Wohl der Hundeführer wurde gedacht mit leckeren gegrillten Würstchen, verschiedenen hausgemachten Salaten und Kaffee und Kuchen. Man hatte keine Mühe gescheut.

 

Alle Beteiligten waren sich einig, ein solch harmonisches Welpentreffen mit so typvollen, schönen Welpen sollte man sich auf jedem Fall nach dem nächsten Wurf mit Cara von der Eichenallee im Herbst nicht entgehen lassen.

 

Monika Mehls