Aktuelles 2018



Zuchtschau & Arbeit im Saugatter am 15.07.2018

Buntes Rahmenprogramm auf dem Gut Mentzelsfelde

Unsere Zuchtschau mit kleinem Rahmenprogramm fand am 15.07.2018 auf Gut Mentzelsfelde statt. Die bewährte Kulisse im Innenhof erstrahlte bei hochsommerlichen Temperaturen und so waren die Schattenplätze vor Cosack´s Brennerei auch am Vormittag bereits begehrte Plätze.

 

Pünktlich um 10.00 Uhr eröffnete unser 1. Vorsitzender Peter Cosack die Veranstaltung und begrüßte u.a. unseren Hauptverbandszuchtwart Otger Buß. Zusammen waren sie unsere heutigen Zuchtrichter. Mit von der Partie waren in diesem Jahr außerdem 3 (!) Zuchtrichter-Anwärter. Reiner Lenz, Paul Centen und Oliver Pürkel hatten allesamt den Weg nach Lippstadt gefunden und durften Otger Buß sowie Peter Cosack ordentlich auf Trab halten. Die beiden ließen es sich selbstverständlich nicht nehmen, die Anwärter mit einzubinden sowie Entscheidungen zu erklären und zu diskutieren. Echten Einsatz bewies Buß auch, indem er einen Führer unterstützte und kurzzeitig selbst die Leine in der Hand hatte, um einen Hund im Ring zu präsentieren.

 

Gerichtet wurde in den Jugendklassen Rüden/Hündinnen (>9 bis 15 Monate) und den Altersklassen Rüden/Hündinnen (>15 Monate) nach Form- und Haarwert sowie der Jüngstenklasse (6 bis 9 Monate) mit einer ersten Einschätzung.

 

In der Jugendklasse Hündinnen setzte sich Bonita vom Brede auf Platz 1 durch, vor Wolke vom Bußhof auf Platz 2 und gefolgt von Uschi II von der Langen Weide auf Platz 3. Alle genannten Hündinnen wurden jeweils mit sg/sg bewertet.

 

Die Jugendklasse Rüden war mit nur einem Starter namens Buster vom Brede besetzt, der ein g/sg erhielt.

 

In der Altersklasse Hündinnen belegte Dolde von Benteler Platz 1 mit sg/sg. Platz 2 ging an Anka vom Distelfeld mit sg/g und Platz 3 an Ayla vom Polshof mit g/sg.

 

Bei der Altersklasse Rüden erreichte Duron van het Zonnebeekbos mit dem top Ergebnis v/v Platz 1. Marlon vom Sülztal sicherte sich Platz 2 mit sg/v und Asko von Overndorf mit g/sg Platz 3.

 

In der Jüngstenklasse gingen 2 Wurfgeschwister an den Start. Die Hündin Bella von Mehringen und der Rüde Bruno von Mehringen wurden beide von Neele Schaak vorgestellt und jeweils mit vv (=vielversprechend) bewertet.

 

Dann ging es nochmals für alle Hunde in den Ring, um die besten Hündinnen und besten Rüden aller Klassen der diesjährigen Zuchtschau zu ermitteln.

 

Bei den Hündinnen erhielt die Goldmedaille Dolde von Benteler mit Führer Robert Schürmann, Silber Bonita vom Brede mit Führer Kai Kaschube und Bronze Wolke vom Bußhof mit Führer Stefan Hoppenstedt.

 

Bei den Rüden hieß der Gold-Junge Duron van het Zonnebeekbos mit Führerin Linda Louwmann, Silber ging an Marlon vom Sülztal mit Führerin Petra Fischer und Bronze an Asko von Overndorf mit Führer Uwe Rosemann.

 

Wir gratulieren allen Gespannen und freuen uns über die tollen Ergebnisse.

 

Die Papiere wurden in gewohnt kompetenter Weise von Pia und Neele Schaak fertig gestellt – stets unter dem wachsamen Blick unseres Ehrenvorsitzenden Karl Wichmann, der es sich zu unserer Freude nach wie vor nicht nehmen lässt, sich an der Organisation zu beteiligen.

 

Währenddessen stellte Peter Cosack dem Publikum die angereisten Deckrüden vor. Leider waren hier nur 2 Rüden anwesend, was sehr schade war. vW Urban von St. Vit mit Führer Helmut Arend und vW Arven von Königsdamm mit Führerin Franziska Kühl hatten sich jedoch die Mühe gemacht und eine weite Fahrt in Kauf genommen. Vielen Dank an dieser Stelle für den Einsatz.

 

Als weitere Highlights gab es die ganze Zuchtschau über einen Stand mit VGM-Artikeln sowie einen Stand von Hunde-Navi, wo man sich über Schlagschutzwesten informieren und seinen Hund direkt ausmessen lassen konnte. Ebenso gab es Navigationsgeräte käuflich zu erwerben. Im Hinblick auf die kommende Jagdsaison war hier großes Interesse auf Seiten der Besucher vorhanden.

 

Für einige Teilnehmer ging es nach der Zuchtschau noch ins Schwarzwildgatter, während die anderen Besucher den Tag bei kühlen Getränken und einer Kleinigkeit zu Essen entspannt ausklingen ließen.

 

Ein besonderer Dank geht an all diejenigen, die zum Gelingen dieses Tages beigetragen haben. Daumen hoch für euren Einsatz!

 Die besten Hündinnen auf unserer Zuchtschau 2018:

(von links nach rechts)

 

Gold

Dolde von Benteler

mit Führer Robert Schürmann

,

 Silber

Bonita vom Brede

mit Führer Kai Kaschube

 

Bronze

Wolke vom Bußhof

mit Führer Stefan Hoppenstedt

 Die besten Rüden auf unserer Zuchtschau 2018:

(von links nach rechts)

 

Gold

Duron van het Zonnebeekbos

mit Führerin Linda Louwman

,

Silber

Marlon vom Sülztal

mit Führerin Petra Fischer

 

Bronze

Asko von Overndorf

mit Führer Uwe Rosemann


                                                              Rangliste                                                              
                                                              Bilder                                                              
                                                              Vorbericht                                                              

Unsere diesjährige Zuchtschau wird am 15.07.2018 wieder auf dem bewährten Gelände des Landegruppen-Vorsitzenden Peter Cosack auf Gut Mentzelsfelde stattfinden. Der große Außenplatz mit angeschlossener Gastronomie sorgen für kurze Wege und geben einer derartigen Veranstaltung den passenden Rahmen.

 

Neben der Zuchtschau wird in diesem Jahr auch ein kleines Rahmenprogramm geboten:

 

          * ungezwungenes GM-Treffen

          * Verkaufsstand mit GM-Shop-Artikeln

          * Vorstellung der anwesenden Zuchtrüden & Zuchthündinnen

          * Arbeit im Saugatter (Anmeldung im Vorwege erforderlich!)

          * Hunde-Navi wird mit einem Stand vertreten sein (Schlagschutzwesten, Hundeortung, etc.)

 

Das Vorbeischauen lohnt sich also auch ohne Zuchtschauteilnahme. Wir würden uns jedoch auch sehr freuen, wenn Sie ihren GM den Zuchtrichtern vorstellen. Selbst wenn Sie nicht vor haben zu züchten, so helfen Sie u.a. mit Ihrer Teilnahme Rückschlüsse für die Zucht zu ziehen und tragen somit bei, auch in Zukunft gesunde und leistungsstarke Große Münsterländer zu züchten.

                                                              Anfahrt                                                              
            Anmeldung Zuchtschau            

Anmeldung bitte an: Karl Wichmann

 

Nenngeld: 20,00 €

Nennschluss: 3 Wochen vorher

                      Anmeldung Saugatter                     

Anmeldung bitte an: Pietro Brede

 

Unkostenbeitrag: 30,00 €

Nennschluss: bis Plätze belegt sind (max. 6 Hunde)