Aktuelles 2023

Unsere Landesgruppe OWL hat eine neue Zuchthündin: vW Anschy III vom Bußhof

                                    Informationen zur Zuchthündin                                    

 

vW Anschy III vom Bußhof 207/20

 

gewölft: 22.04.2020

aus: vW Xilla II vom Bußhof    nach: vW Duron van het Zonnebeekbos

 

HD-A

ED-frei

HUU-frei

 

VJP 68 Punkte (Spur 10), spl sil

HZP 190 Punkte (St.l.E. 11)

 vW-HZP 180 + 11 Punkte, sil 

HN

 

Zuchtschau 2021 JK   sg/v   63 cm   Goldmedaille

Zuchtschau 2021 vW   sg/sg   63 cm

 

Mittelschimmel, schwarzer Kopf, Auge braun

 

"Eine typgerechte Hündin vom Mittelschlag mit sehr schönem Kopf und passenden Behängen, Rückenlinie ganz leicht ansteigend mit kurzer Kruppe, Unterlinie korrekt. Gangwerk in der Vorderhand korrekt, in der Hinterhand ganz leicht hackeneng, Laufknochen leicht. Im Wesen lebhaft."

 

Eigentümer: Ludwig Vickermann, D-59514 Welver-Scheidingen

 

Die Hündin wurde von der Kommission für die Zucht freigegeben

und steht in der Zuchtliste des Verband Große Münsterländer e.V.

Weitere Informationen und Kontaktdaten unter:

Die Hündin steht im Zwinger:


G R O ß E R   M Ü N S T E R L Ä N D E R   J A G D G E B R A U C H S H U N D

Der  vielseitig einsetzbare Jagdhund für die Wald-, Feld- und Wasserarbeit, vor und nach dem Schuss.


Aktualisierung: 22.05.2024 | Rubrik: Aktuelles, Welpenvermittlung

© Verband Große Münsterländer e.V. Landesgruppe Ostwestfalen-Lippe (OWL)