Aktuelles 2022

Unsere Landesgruppe OWL hat eine neue Zuchthündin: Devi vom Jägerweg

                                    Informationen zur Zuchthündin                                    

 

Devi vom Jägerweg 327/14

 

gewölft: 02.10.2014

aus: Donka vom Lohner Forst    nach: vW Illo vom Heidegrund

 

HD-A

 

VJP 70 Punkte (sil)

HZP 0 Punkte

HZP 177 Punkte

HN

 

Zuchtschau 2018 JK   sg/sg   62 cm (Goldmedaille)

Zuchtschau 2017 AK   g/sg   61 cm

  

Dunkelschimmel, schwarzer Kopf, Auge braun

 

"Eine substanzvolle Hündin vom Mittelschlag mit tiefer Brust. Rückenlinie leicht aufsteigend mit stark abfallender Kruppe. Gangwerk in der Bewegung weit und sehr stark schaukelnd. Im Wesen ruhig und gelassen."

 

Eigentümerin: Kirsten Seidel, D-01219 Dresden

 

Die Hündin wurde von der Kommission für die Zucht freigegeben

und steht in der Zuchtliste des Verband Große Münsterländer e.V.

(durch den Landesgruppenwechsel ab sofort in OWL gelistet).

Weitere Informationen und Kontaktdaten unter:

Die Hündin steht im Zwinger:


G R O ß E R   M Ü N S T E R L Ä N D E R   J A G D G E B R A U C H S H U N D

Der  vielseitig einsetzbare Jagdhund für die Wald-, Feld- und Wasserarbeit, vor und nach dem Schuss.


Aktualisierung: 17.06.2022 / Rubrik: Aktuelles, Vermittlung, Termine

© Verband Große Münsterländer e.V. Landesgruppe Ostwestfalen-Lippe