Aktuelles 2022

Unsere Landesgruppe OWL hat eine neue Zuchthündin: Aika von Heiligen Born

                                        Informationen zur Zuchthündin                                        

 

Aika von Heiligen Born 221/18

 

gewölft: 06.10.2018

aus: Devi vom Jägerweg    nach: Gino vom Voßbrink

 

HD-A

ED-Grenzfall

 

Notlösung Spurarbeit Corona 4 Punkte / sehr gut (spl)

VGP 302 Punkte im II. Preis (ÜF)

HN

LN

  

Zuchtschau 2020 AK   sg/sg   61 cm

 

Dunkelschimmel, Kopf schwarz mit Schnippe, Auge dunkelbraun

 

"Eine formschöne Hündin des mittleren Schlags, Rückenlinie gerade mit abfallender Kruppe, Vorderhand und Hinterhand in Ordnung.

Extrem gelassen im Wesen."

 

Eigentümerin: Kirsten Seidel, D-01219 Dresden

 

Die Hündin wurde von der Kommission für die Zucht freigegeben

und steht in der Zuchtliste des Verband Große Münsterländer e.V.

Weitere Informationen und Kontaktdaten unter:

Die Hündin steht im Zwinger:


G R O ß E R   M Ü N S T E R L Ä N D E R   J A G D G E B R A U C H S H U N D

Der  vielseitig einsetzbare Jagdhund für die Wald-, Feld- und Wasserarbeit, vor und nach dem Schuss.


Aktualisierung: 14.01.2022 / Rubrik: Aktuelles, Vermittlung

© Verband Große Münsterländer e.V. Landesgruppe Ostwestfalen-Lippe