Aktuelles 2021

Unsere Landesgruppe OWL hat eine neue Zuchthündin: Hemera Aureus

                                        Informationen zur Zuchthündin                                        

 

Hemera Aureus 191/19

 

gewölft: 08.06.2019

aus: Dea-Dia Aureus    nach: vW Max vom Ahler Esch

 

HD-A

ED-frei

 

Notlösung Spurarbeit Corona 4 Punkte / sehr gut (sil)

HZP 186 Punkte (sil)

HN

  

Zuchtschau 2020 JK   sg/sg   63 cm

Zuchtschau 2021 AK   v/v   63 cm

 

Hellschimmel, Kopf schwarz mit Blesse, Auge braun

 

"Eine voll dem Typ entsprechende Mittelschlaghündin mit schönem Gesamteindruck und Ausstrahlung, ohne Mängel. Im Wesen gelassen."

 

Eigentümer: Ulf Kortepeter, D-49536 Lienen

 

Die Hündin wurde von der Kommission für die Zucht freigegeben

und steht in der Zuchtliste des Verband Große Münsterländer e.V.

Weitere Informationen und Kontaktdaten unter:

Die Hündin steht im Zwinger:


G R O ß E R   M Ü N S T E R L Ä N D E R   J A G D G E B R A U C H S H U N D

Der  vielseitig einsetzbare Jagdhund für die Wald-, Feld- und Wasserarbeit, vor und nach dem Schuss.


Aktualisierung: 02.11.2021 / Rubrik: Aktuelles, Vermittlung

© Verband Große Münsterländer e.V. Landesgruppe Ostwestfalen-Lippe