Aktuelles 2020

Unsere Landesgruppe OWL hat einen neuen Zuchtrüden: vW Roy II vom Bußhof

                                        Informationen zum Zuchtrüden                                        

 

vW Roy II vom Bußhof 135/13

 

gewölft: 06.01.2018

aus: Eibe vom Bußhof    nach: vW Illo vom Heidegrund

 

HD-A

 

VJP 64 Punkte (lt. am Rehwild)

HZP 182 Punkte

vW-HZP 188 + 12 Punkte (lt. am Rehwild)

VStP 54 Punkte

Lz S/G

HN

LN

 

Zuchtschau 2014 JK   sg/sg   66 cm (Goldmedaille)

Zuchtschau 2014 vW JK   sg/sg   66 cm (Goldmedaille)

Zuchtschau 2015 AK   sg/v   66 cm

 

Mittelschimmel, schwarzer Kopf mit Schnippe, Auge braun

 

"Ein typgerechter, hochläufiger Rüde vom Mittelschlag mit schönem Kopf

und gerader Rückenlinie. Im Gangwerk im Stand korrekt in der Bewegung

in der Hinterhand bodeneng gehend."

 

Eigentümerin: Caroline Breidenbach, D-38678 Clausthal -Zellerfeld

 

Der Rüde wurde von der Kommission für die Zucht freigegeben

und steht in der Zuchtliste des Verband Große Münsterländer e.V.

Weitere Informationen und Kontaktdaten unter:


G R O ß E R   M Ü N S T E R L Ä N D E R   J A G D G E B R A U C H S H U N D

Der  vielseitig einsetzbare Jagdhund für die Wald-, Feld- und Wasserarbeit, vor und nach dem Schuss.


Aktualisierung: 01.09.2020 / Rubrik: Aktuelles

© Verband Große Münsterländer e.V. Landesgruppe Ostwestfalen-Lippe