Aktuelles 2017



Die Landesgruppe OWL hat eine neue Zuchthündin !

Leika vom Flörbach

Leika vom Flörbach 143/14

(aus: Inka vom Flörbach  nach: Ilko vom Grenzland)

gewölft: 02.04.2014

HD-A

 

Bisherige jagdliche Prüfungen:

VJP 72 Punkte  HZP 178 Punkte

HN  sichtlaut

 

Zuchtschau:

2016 AK sg/sg

62 cm

Dunkelschimmel, schwarzer Kopf, Auge braun

"Eine typgerechte Mittelschlaghündin mit sehr viel Adel, sehr guter Bemuskelung, schönen Hündinnenkopf und schönem Seitenbild. Im Gangwerk in der Voderhand leicht bodeneng gehend, ansonsten korrekt. Im Wesen auffallend ruhig."

 

Eigentümerinnen: Charlotte & Teresa Meier, 32839 Steinheim

Die Hündin steht im Zwinger "von der Cloppenburg"

 

Die Hündin wurde von der Kommission für die Zucht freigegeben und steht

in der Zuchtliste des Verbandes Große Münsterländer e.V.:

>> Leika vom Flörbach <<