Aktuelles 2017



Die Landesgruppe OWL hat eine neue Zuchthündin

Dolly von Mentzelsfelde

Dolly von Mentzelsfelde 190/15

(aus: vW Amiga vom Pfaffenbuck  nach: vW Enno vom Hermannshof)

gewölft: 27.05.2015

HD-B

 

Bisherige jagdliche Prüfungen:

VJP 68 Punkte  HZP 188 Punkte  HZP 185 Punkte  vW-HZP 0 Punkte  JEP NRW §6

HN  sichtlaut

 

Zuchtschau:

2016 JK sg/sg

vW 2016 AK sg/g

62 cm

Hellschimmel, schwarzer Kopf mit Blesse, Auge braun

"Typgerechte Mittelschlaghündin mit korrektem Körperbau, in der Hinterhand und

Vorderhand bodenweit gehend aber parallel. Im Wesen lebhaft."

 

Eigentümer: Pietro Brede, 34393 Grebenstein-Burguffeln

Die Hündin steht im Zwinger "vom Brede"

 

Die Hündin wurde von der Kommission für die Zucht freigegeben und steht

in der Zuchtliste des Verbandes Große Münsterländer e.V.:

>> Dolly von Mentzelsfelde <<